Nisthilfenprojekt 2022

In diesem Jahr und in der Zukunft möchten wir gerne weitere Nisthilfen für unsere heimischen Vogelarten beschaffen. Auch unser Spendenaufruf zielt darauf ab. Eine Übersicht über alle derzeit bestehenden Nisthilfen bzw. Nisthöhlenmodelle können Sie sofort erhalten, in dem Sie auf den nachfolgenden Button mit dem "fliegenden Vogel und den Worten: Übersicht Nisthilfen / Nisthöhlenmodelle" klicken. Möglicherweise gibt es in Ihrem Garten auch noch ein schönes Plätzchen für eine Nisthilfe?

Einladung zur naturkundlichen Maiwanderung am 22. Mai 2022

Einladung zur naturkundlichen Maiwanderung

Fledermausprojekt 2022

Wir haben ein Projekt für die Fledermäuse gestartet. Alle Arten stehen in Deutschland auf der Roten Liste. Man kann in den Sommermonaten die schnellen Flitzer spät abends am Eschbach und an den beleuchteten Straßenlaternen bei ihrem Beuteflug regelmäßig beobachten. Die Nist- und Überwinterungsmöglichkeiten haben für die Fledermausarten stark abgenommen. Im Streuobstgebiet "Steinritz" und im "Landschaftsschutzgebiet Harheim-Nord" wurden mehrere Fledermauskästen in 3 Meter Höhe und freiem Anflug nach Süden/Südwest aufgehängt.

Wir hoffen auf eine gute Erfolgskontrolle.

 

... und die erste Fledermaus hat sich bereits im "Landschaftsschutzgebiet Harheim-Nord" gezeigt, denn diese hatte sich spät abends in ein Arbeitszimmer verflogen. Wir konnten sie aber rasch finden und wieder frei lassen - vorher natürlich noch schnell ein Foto (siehe Bild).

Obstbaumschnittkurs 2022

Die Veranstaltung war trotz der Coronazeit gut besucht.
15 Teilnehmer/-innen wurden bei Sonnenscheinwetter von Herrn Liebelt vom Rhein-Main Äpplerhaus am Lohrberg in die Kunst des Obstbaumschnittes in Praxis und Theorie an alten Obstbäumen eingewiesen. Ziel war es, die Baumform und den Ertrag zu verbessern.

Im nächsten Jahr ist eine Wiederholung geplant, die sich auf die Pflege von jungen Obstbäumen beziehen wird.


Einladung Zum Obstbaumschnittkurs 2022 PDF
PDF – 116,3 KB